Android überwachungskamera bewegungsmelder

Was ihr dafür benötigt und welche Features euch zur Verfügung stehen, erklären wir euch in diesem Ratgeber.


  • Mehr Sicherheit zu Hause: Handy als Überwachungskamera nutzen;
  • Die beliebtesten VisorTech-Produkte.
  • Android überwachung kamera?

Euer Handy benachrichtigt euch mitunter auch automatisch, sobald etwas passiert. Sogar über das mobile Internet.

Microfire Mini Wlan Überwachungskamera Akku Infrarot Nachtsicht Dashcam Funktion Spy Spion Kamera

So könnt ihr zum Beispiel Haustiere oder Kinder direkt ansprechen. Unentdeckt bleibt ihr mit "Motion Detector Pro".


  1. Altes Smartphone als Überwachungskamera nutzen - So funktionert's.
  2. Android Handy als Überwachungskamera nutzen: Apps im Überblick.
  3. Alfred macht aus eurem Androiden eine Überwachungskamera mit Echtzeit-Bild und Bewegungsmelder.
  4. whatsapp iphone 7 Plus ausspionieren.
  5. App: Handy als Überwachungskamera (früher Alfred)?
  6. überwachungs apps kinder!
  7. Die Android-App deaktiviert sich automatisch, sobald das Handy bewegt wird. Mitunter könnt ihr Video- Aufnahmen auch in einer Cloud speichern. Wie ihr eure Smartphone als Überwachungskamera einrichtet, hängt letztendlich von der Handy-App ab, für die ihr euch entscheidet. Wobei das Prozedere in aller Regel relativ ähnlich ist:.

    Überwachungskameras

    In den Einstellungen könnt ihr weitere Features festlegen. Darunter unter anderem, ob ihr Push-Benachrichtigungen aktivieren möchtet und in welcher Cloud die Aufnahmen gespeichert werden sollen. Ihr könnt mitunter auch einstellen, wie sensibel der Bewegungsmelder ist und wie hoch die Qualität der Überwachung sein soll. Letzteres entscheidet auch darüber, wie viel monatliches Datenvolumen ein Abruf von Live-Bildern verbraucht.

    In diesem Artikel UE Boom 3. Zum Test bericht.

    Zum Test. Sie erwarten ein wichtiges Paket und möchten den Postboten auf keinen Fall verpassen? Sie benötigen hierzu mindestens ein Smartphone, das als Kamera fungiert. Schon haben Sie Zugriff auf den Live-Stream. Die Verbindung wird automatisch gesucht und das Camera-Gerät als solches erkannt.

    Fügen Sie es Ihrer Kameraliste hinzu. Die Übertragung von Audio lässt sich hier ebenfalls de- aktivieren.

    Ein Tipp auf die drei Punkte links unten öffnet weitere Optionen: So lässt sich etwa das Bildformat von quer auf hochkant umstellen. Auch Schnappschüsse sind auf Knopfdruck möglich. Sie können von der Rück-auf die Vorderkamera umstellen, falls das Smartphone frei positioniert ist, und auch das LED-Licht lässt sich bei Bedarf zuschalten. Im Test machten die App und ihre Funktionen einen soliden Eindruck. Mehr Schutz: 20 geniale Gratis-Sicherheitstools für Windows.

    Stöbern in Kategorien

    Die Bedienung ist dabei sehr einfach, alle Einstellungen nehmen Sie über einen einzigen Bildschirm vor: Am wichtigsten ist die Sensibilität des Alarms. Befindet sich der Geräuschpegel lange genug im roten Bereich, geht der Alarm los, und der Anruf wird getätigt. Dieser Balken füllt sich violett, solange der Pegel im roten Bereich ist. Wenn der Balken voll ist, dann geht der Alarm los.

    Damit können Sie das Babyfon von der angegebenen Telefonnummer aus anru-fen und — falls Sie die Lautsprecher per Häkchen aktivieren — sogar mit Ihrem Nachwuchs interagieren.

    Shoot us an email!

    Hausbesitzer kennen das Problem: Gerade in der Urlaubszeit wird in leer stehenden Häusern oft eingebrochen, und man fühlt sich unweigerlich auch in seinen eigenen vier Wänden nicht mehr wohl. An Schlaf ist kaum noch zu denken, das kleinste Geräusch lässt einen aufschrecken.

    Tipp: Was kannst du mit ausgedienten Smartphones alles machen?

    Sie verstärkt das interne Mikrofon eines Smartphones und damit sämtliche Geräusche und Stimmen in seiner Umgebung. Platzieren Sie es also an der Balkon-oder Terrassentür beziehungsweise an einer anderen für Einbrecher einladenden Stelle, hören Sie jedes Kratzen und Klirren sofort und können entsprechend reagieren. Für den korrekten Einsatz der App benötigen Sie eigentlich einen Kopfhörer, da die Audiowiedergabe sonst nur aus Quietschlauten besteht. Hierfür können Sie ein kabelgebundenes oder ein Bluetooth-Modell nehmen.

    Die Smartphone-Lautstärke sollten Sie dabei auf maximal stellen. Über den Schieberegler links stellen Sie die Sensibilität des Mikrofons ein. Rechts sehen Sie den Geräuschpegel. In der Pro-Version für derzeit 4,08 Euro fällt die Werbung weg. Dafür gibt es einen erweiterten Equalizer, eine Echo-und Geräuschunterdrückung, eine automatische Verstärkerregelung, eine Bassanhebung, die Möglichkeit der MP3-Aufnahme sowie ein Widget. Damit können Sie sich auf einer Karte den Aufenthaltsort aller Personen anzeigen lassen, mit denen Sie über die App verknüpft sind.

    Camio-App: Das Handy als Überwachungskamera - COMPUTER BILD

    Dieses ist mit einem Passwort vor unbefugtem Zugriff geschützt. Sie gelangen damit in Ihr Telefonbuch, können aber, wie beim ersten Einrichten, Personen auch manuell eingeben. Sogar gemeldete Verbrechen und Straftäter in der Umgebung soll die App anzeigen. Im Test konnten wir das jedoch nicht verifizieren. Und Sie können Ihr Konto löschen.

admin